House of the Dead: Overkill – Zombies auf der Wii

Veröffentlicht: 21. Februar 2009 in Allgemein

Unmengen Blut, Untote und jede Menge Humor. House of the Dead: Overkill ist definitiv ein geglückter Wii-Shooter.

Als geneigter PC-Zocker überzeugen mich Spiele für die Wii eher selten. Call of Duty 3 war zwar ganz nett, aber steuerungstechnisch eine Katastrophe. Laufen und zielen mit der Wiimote ist meiner Meinung nach nur sehr schlecht möglich und wird nie an Maus + Tastatur herankommen.
Beim neuen Lightgun-shooter „House of the Dead: Overkill“ ballert ihr massig Zombies ab.
Lightgun heißt in dem Fall, dass ihr nur mit der Wiimote zielen braucht, die Bewegung ist quasi vorgegeben. Das tolle an dem Spiel ist gar nicht mal das Lightgun-PRinzip sondern vor allem der Charme. Das Spiel nimmt sich selbst durchweg nicht ernst und setzt auf Humor und so Splatter und das in schönstem B-Movie Stil.

Hier schon mal der Trailer:

Spätestens der Trailer hat mich durch und durch überzeugt. Das perfekte Spiel für das Zombiekalypsentraining. Oder einfach zur Unterhaltung… mit Zombies.

Advertisements
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s