Archiv für Februar, 2009

Hammer Poster für „The Crazies“ Remake

Veröffentlicht: 22. Februar 2009 in Allgemein

Bei den Fünf Filmfreunden hab ich das hammermäßige Poster für Romero Remake von „The Crazies“ gesehen:

craziesposter

Ob der Film wirklich gut wird, wird sich zeigen. Die Story vom Original ist jedenfalls ganz interessant.

Ein Flugzeug mit einem Kampfstoff (Trixie!!!) stürzt ab udn das Kampfmittel lässt die Menschen zu Psychopathen werden. Wie üblich verhängt das Militär den Quaratänezustand und isoliert die Stadt. Die noch gesunden Bewohner rebellieren und das Militär schießt auf alles, was sich bewegt.

Ich muss gestehen, dass ich das Original nie gesehen habe, aber zum einen macht Romero geile Filme und zum anderen ist das Poster einfach dermaßen geil, dass ich es posten musste.

Gehirnjogging mit Dr. Nerdfood

Veröffentlicht: 22. Februar 2009 in Allgemein

Mein Körper müsste biologisch schon etwas älter sein (s. Churchill „No sports“).
Aber wie alt ist eigentlich mein Gehirn?

Mit einem japanischen(?) Flashgame kann man das nun testen:

Braintest

Stolze 32 Jahre ist mein Gehrin alt. Bei 25 Lebensjahren frage ich mich:

Was hat mein Gehirn die ersten 7 Jahre ohne mich gemacht?

Quake 3 online zocken

Veröffentlicht: 21. Februar 2009 in Allgemein

quake3logoQuake 4 ist ja mittlerweile in jedem gut sortierten Fachhandel für einen Zehner zu bekommen. Umso interessanter die Geschichte von Quake Live.

Am Dienstag (24.02) startet die öffentliche Beta von Quake Live. Quake Live ist im Prinzip einfach eine Online-Version von Quake 3 Arena. Wenn ich mich daran zurückerinner, wieviel Tage ich im LAN mit Quake zugebracht habe …

Da Quake damals schon im Gegensatz zu Unreal Tournament nicht besonders Hardwarehungrig war, sollte das Spiel auch auf normalen Office-PCs laufen. Mit knapp 200MB runterladbarer Dateien ist das Spiel recht klein.
Das Ganze soll durch im Spiel eingeblendete Werbung finanziert werden. Das ist auch wieder das Tolle an dem Ganzen: Es ist kostenlos!

Physik für Nerds

Veröffentlicht: 21. Februar 2009 in Allgemein

Eigentlich find ich die Frage voll böd:
„Wenn Licht doch unendlich ist, warum sind Lichtschwerter dann nur einen Meter lang?“

So sehr das auch gegen jegliche Star Wars Ästethik verstößt, die Frage ist wirklich berechtigt.
Denn: Das geht gar nicht. Auch das mit dem Köpfe absäbeln oder Metall schneiden geht nicht. Traurig aber wahr.
Auf mittlerweile 35 Folgen bzw Fragen ist die Rubrik Leschs Universum mittlerweile angewachsen.
Dort erklärt ein Professor für theoretisch Astrophysik in wunderbar zynischer Weise, was der geneigte Scifi-Nerd schon immer wissen wollte.

Hier zum Beispiel die Geschichte mit dem Lichtschwert:

Nachdem ich fast alle Folgen gesehen hab muss ich sagen:
Lichtschwert doof. Todesstern doof. Weltraumexplosionen doof. Beamen doof.
Der Weltraum ist total öde!!!

Kostenlose Horror-Hörbücher

Veröffentlicht: 21. Februar 2009 in Allgemein

Zu meiner Schande muss ich gestehen, dass ich die „Literatur der Nacht“ im Bochumer Planetarium verpasst habe. Trotzdem hör ich sehr gerne Horror-Hörbücher beim Autofahren oder einfach mal zwischendurch.
Doe Wenseite jokers.de bietet nun (und auch schon seit längerem) kostenlose Hörbücher an. Unter anderem Poe und Lovecraft. Beim ersten Reinhören haben die mir schon gefallen und kostenlos ist auch immer super.

Unmengen Blut, Untote und jede Menge Humor. House of the Dead: Overkill ist definitiv ein geglückter Wii-Shooter.

Als geneigter PC-Zocker überzeugen mich Spiele für die Wii eher selten. Call of Duty 3 war zwar ganz nett, aber steuerungstechnisch eine Katastrophe. Laufen und zielen mit der Wiimote ist meiner Meinung nach nur sehr schlecht möglich und wird nie an Maus + Tastatur herankommen.
Beim neuen Lightgun-shooter „House of the Dead: Overkill“ ballert ihr massig Zombies ab.
Lightgun heißt in dem Fall, dass ihr nur mit der Wiimote zielen braucht, die Bewegung ist quasi vorgegeben. Das tolle an dem Spiel ist gar nicht mal das Lightgun-PRinzip sondern vor allem der Charme. Das Spiel nimmt sich selbst durchweg nicht ernst und setzt auf Humor und so Splatter und das in schönstem B-Movie Stil.

Hier schon mal der Trailer:

Spätestens der Trailer hat mich durch und durch überzeugt. Das perfekte Spiel für das Zombiekalypsentraining. Oder einfach zur Unterhaltung… mit Zombies.

Death Star in Disco!

Veröffentlicht: 21. Februar 2009 in Allgemein

Zugegeben, ich gehe so gut wie nie in die Disco. Ok eigentlich nie.
Wie dem auch sei, wenn ich gehen würde, dann nur mit diesem shirt:

Todessternshirt

Woohoo, Luke, Lei und Han in der Disco!

Obwohl die mittlerweile alle etwas alt geworden sind.

Das shirts gibts übrigens hier.

Volle Dröhnung Police Academy

Veröffentlicht: 21. Februar 2009 in Allgemein

pic_3426624_119387153411984 ging der Spaß los: Police Academy. Bis 1994 kamen so sieben Police Academy Filme auf den Markt, die allerdings ab dem vierten Teil zunehmend schlechter wurden.

Ich hab mir als Kind immer vorgestellt, genauso cool Effekte mit dem Mund machen zu können wie Michael Winslow. Einfach mal ein verbales Maschinengewehr abfeuern. Das wäre was.

Im Handel hab ich vor einigen Tagen die komplette Police Academy Box (Teil 1 bis 7) für gerade mal 15 Euro gesehen. Sieben DVDs für 15 Euro. Dann kann man nicht meckern, zumal die Box bei amazon mehr als das Doppelte kostet.

Da die letzten Filme aber soooo schlecht waren, hab ich dann dieses mal doch nicht zugegriffen. Dieses mal …

Blogeinstieg

Veröffentlicht: 21. Februar 2009 in Allgemein

Willkommen auf meinem Blog! Dieses Blog behandelt alles, was nerdig genug ist, um Erwähnung zu finden.

Die Auswahl an Themen ist natürlich rein subjektiv. Und das ist auch gut so.