Apocalypse yesterday

Veröffentlicht: 8. März 2009 in Allgemein

Das Reaktorunglück von Tschernobyl ist ja schon eine weile her und mir mit meinen 3 Jahren damals so gut wie gar nicht präsent.

Die Stadt, in der die Reaktorarbeiter lebten, hieß Pripyat und ist heute komplett verlassen. Die Stadt wurde 1986 komplett aufgegeben.

Alle 50.000 Einwohner wurden evakuiert. Pripyatwurde zur Geisterstadt.
Absolut empfehlenswert ist diese Bildersammlung. Sie zeigt Pripyat heute. Zumindest das, was nicht geplündert wurde. Interessieren würde mich, wie hoch die Strahlenbelastung dort zurzeit ist.
Hier ein beeindruckendes Vorschaubild. Ein Klick auf das Bild führt zur Sammlung.

Advertisements
Kommentare

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s