Magneto wäre beeindruckt

Veröffentlicht: 11. März 2009 in Allgemein

Um uns herum sind jeden Tag Magnetfelder. Doch keiner kann sich die Teile wirklich vorstellen. Allgemein kann man sich elementare Naturkräfte schlecht vorstellen. Wind spürt man ja, Licht sieht man zwar nicht, merkt aber, wenn es nicht da ist.
Schwierig wird’s dann schon bei sowas wie Gravitation. Muss auch da sein, sonst würde die Personenwaage nicht jedes mal rummeckern. Und Magnetfelder?
Die haben Forscher bei der NASA jetzt erstmalig visualisiert. Also eigentlich haben sie sich nur gemessen udn dann am Computer nachgezeichnet.
Trotzdem verdammt cool anzuschauen:

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s