Mein Tanz in den Mai / 1. Mai

Veröffentlicht: 30. April 2009 in Allgemein

Während morgen in Berlin wahrscheinlich große Krawalle zwischen Autonomen und Polizei stattfinden, lass ich es ganz ruhig angehen.
Ich tanze heute, oder vielmehr esse, mich heute beim Hooters in Bochum in den Mai. Und was mich da erwartet gibt es hier auf manofest.com zu sehen: Schnuckelchen vom Feinsten.

Der 1. Mai wird klassisch mit Rollenspiel verschwendet. Andere kloppen sich mit der Polizei die Köpfe ein, ich mit Orks. Das ist a) wesentlich unschmerzhafter und b) erfolgreicher – vorausgesetzt, mein Charakter segnet nicht wieder das Zeitliche.

Also mein Programm für heute und morgen:

1.

Hooter Girls

Hooter Girls


(+Burger)

2.

Rollenspiel

Rollenspiel


(-Kostüme)

Advertisements
Kommentare
  1. dennis sagt:

    ach hooters stinkt 😉
    geh lieber ins freibeuter (andere straßenseite)nen astra trinken 😉

    Gefällt mir

  2. Nerdsnacks sagt:

    Stimmt wohl, Freibeuter macht auch Spaß. Aber sagt ja keiner, dass man nach Hooters nicht noch schönen einen Trinken gehen kann 🙂

    Gefällt mir

  3. G.J. sagt:

    Aaarrrhhh, Leichtwassermatrose in Sicht!

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s