Top Ten SciFi Chicks

Veröffentlicht: 16. Mai 2009 in Allgemein

Seiten mit Titten gibt es meiner Meinung nach viel zu viele. Dabei sind die interessantesten Frauen doch die, die nicht nur toll aussehen, sondern auch in einem tollen Umfeld vorkommen. Science-Fiction zum Beispiel!

Megan Fox aus Transformers

Aus diesem Grund habe ich mir die (durchaus angenehme) Mühe gemacht und ein Ranking der zehn schärfsten Mädels aus dem Scifi-Bereich gemacht.

Wer jetzt neugierig geworden ist, der möge sich den Post komplett ansehen, aus Traffic- und Optikgründen, gibt’s das Ranking erst nach dem Cut.

Falls noch jemand weitere Vorschläge hat, könnt ihr die gerne in den Kommentaren hinterlassen.

Platz 10 geht an Jeri Ryan alias 7 of 9 von Star Trek.

jeri_ryan

Ansich ist Jeri richtig hübsch, das einzige Problem bei der Geschichte ist, dass 7 of 9 einzig dafür eingeführt wurde, um pubertäre Jung-Trekkies an der Stange zu halten (die Zweideutigkeit ist mir durchaus bewußt). Als 7 of 9 hat sie ja immer hochgesteckte Haare, was mir nicht so wirklich gefallen will. Da kann auch die etwas knapp bemessene Uniform nicht mehr wett machen.

Platz 9 hat sich Trinity gematrixt.

carrie-anne-mossIch muss gestehen, dass ich Carrie-Ann Moss nie so wirklich attraktiv fand. Sie hat sich den den neunten Platz aber redlich durch die Matrix-Filme verdient. Zum einen durch wirklich gute Schauspielerei, zum anderen aber auch, weil ich diesen Matrix-Look irgendwie mochte.

Platz 8 sichert sich Summer Glau aus der unglaublich schlechten Terminator Serie SCC.

summer-glauAuch wen ich Summer in der Serie nicht wirklich mochte, muss ich ihr doch lassen, dass sie mit einer Pumpgun in der Hand irgendwie sexy aussieht. Da ja bald auch Termiantor Salvation anläuft passt das thematisch auch ganz gut. Ein solider Platz 8 für Summer.

Platz 7 geht an die unglaublich gefährliche Natasha Henstridge aus Species.

natasha-henstridgeNatasha hat einfach diesen Wow! Effekt. Seit Species habe ich immer ein bisschen Angst vor blonden Frauen. Natasha hat übrigens in einem weiteren SciFi Film brilliert: Ghosts of Mars.

Platz 6 zylonisiert sich Grace Park von Galactica.

graceparkSie ist ein Zylon, sie hat fast den Adama gekillt aber sie ist so unglaublich heiß. Und das nicht nur wegen des Kamins! Galactica ist übrigens als einzige Serie in diesem Ranking doppelt vertreten.

Platz 5 erbeist sicht Kate Beckingsale aus Underworld.

beckinsaleIch hätte gerne ein Bild aus Underworld genommen, habe aber leider kein wirklich passendes gefunden. Ist hier ganz ähnlich wie bei Matrix, die Optik von Underworld hat mich einfach überzeugt. Kate in diesem hautengen Latexanzug war wirklich ein gutes Argument für den Film – der Inhalt jedenfalls nicht.

Platz 4 terminiert sich Kristanna Loken aus Terminator 3.

christinalokenSie war nicht nur die erste Terminatrix, sie war auch unglaublich sexy beim terminieren. Und da sie ihre Hände in so zielich jedes Werkzeug verwandeln kann ist sie zudem ein Traum für jeden Mann: Nie wieder einen Werkzeugkoffer kaufen!

Platz 3 zombifiziert sich Milla Jovovich aus Resident Evil.

millajovovichZu Zeiten von dem fünften Element fand ich Milla mit den orangenen Haaren noch irgendwie komisch. Seit sie halbnackt in der Dusche bei Resident Evil aufgewacht ist hat sie einen Platz in meinem Ranking sicher. Falls jemals doch die Zombiekalypse ausbrechen sollte, weiß ich, an wen ich mich wende. Milla, save me!

Platz 2 geht knapp an Tricia Helfer von Galactica.

tricia-helferTricia ist ja Kanadierin, weshalb ich auch keine Ahnung habe, wie ihr Name korrekt ausgesprochen wird. Macht aber auch nichts, denn Tricia ist der Zylon schlechthin. Ich bin richtig neidisch auf Dr. Balthasar – ich will auch eine Phantasie-Tricia in meinem Kopf haben, die immer schicke kurze  Kleidchen trägt.

Platz 1 transformiert sich Megan Fox aus Tranformers

Megan FoxÜber den Transformers Film kann man ja sagen, was man möchte, aber Megan Fox die das zurzeit heißeste Mädel überhaupt. Völlig zurecht erobert sie den ersten Platz und ist sogar bald wieder im Kino mit Transformers 2 zu sehen.
Megan, wenn du mir für den ersten Platz danken möchtest, ich wüßte da die eine oder andere Möglichkeit.

Advertisements
Kommentare
  1. kasumi sagt:

    Milla Jovovich ist in „das 5. element“ aber noch viel hüpscher! das hat mich jetzt zu nem bog eintrag inspieriert. ich glaub dazu schreib ich gleich oder morgen einen =D

    Gefällt mir

  2. G.J. sagt:

    erkenne ich da einen kleinen Lack und Leder Fetisch 😉
    Etwas für den erwachsenen Geschmack: Sigourney Weaver in Aliens und Aliens. Milla Jovovich und Carrie-Ann Moss gehören auf Platz eins und zwei du Banause!

    Gefällt mir

  3. Nerdsnacks sagt:

    Erwachsen? Weaver ist 60!

    Gefällt mir

  4. kasumi sagt:

    und sie sieht aus wie ein mann 😡

    Gefällt mir

  5. Krest sagt:

    Platz 8 heißt nicht Summer Glen sondern Summer Glau und hat auch schon in Firefly/Serenity mitgespielt

    Gefällt mir

  6. G.J. sagt:

    In den Alien/s Filmen du Nerd, nicht heute!

    Gefällt mir

  7. […] Nerdsnacks wurde ich zu diesem Post inspiriert, denn dort zeigt der Autor seine Top Ten SciFi Chicks vor. Weil ich aber das Wort “Chicks” doof finde und mit SciFi bis auf Star Wars, Das 5. […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s