Archiv für August, 2009

Fallout 3 Wasteland Dance

Veröffentlicht: 13. August 2009 in Allgemein

Seit dem ersten bin ich ein großer Fallout Fan. Fallout 3 habe ich gerade zu verschlungen. Was mir allerdings immer wieder aufgefallen ist, dass im Wasteland nie jemand lacht!

Immer nur Tod, Trauer, Traurigkeit und Supermutanten. Niemand freut sich, niemand hat gute Laune. Doch damit ist jetzt Schluss. Mit einem genialen Mod kann man Wasteland Bewohner endlich mal zum Tanzen bekommen. Das ist nicht nur witzig, sondern verleiht dem Spiel auch ein wenig den teils fehlenden Humor. Let the Wasteland dance!


(Youtube Direktdance)

Werbeanzeigen

Rollenspiel war das Killerspiel der 80er

Veröffentlicht: 12. August 2009 in Allgemein

Der Spiegel Online Autor Thomas Hillenbrand hat einen wirklich gelungenen Artikel über die Geschichte des Pen&Paper Rollenspiels verfasst und fragt sich zurecht, ob nicht die aktuelle Killerspiele Diskussion sehr ähnlich der Rollenspiel-Diskussion in den 80ern ist.

Hier ein Auszug:

Vieles an der Dämonisierung von D&D erinnert an die aktuelle Debatte über sogenannte Killerspiele wie „Counter-Strike“, die medialen Mechanismen sind durchaus vergleichbar.

Da ist zunächst, heute wie damals, der Mangel an Fachwissen: Das von Gary Gygax und Dave Arneson 1974 erfundene Spiel, vertrieben durch das von den beiden gegründete Label TSR (Tactical Studies Rules) war Ende der Siebziger zu einem Undergroundhit an Amerikas Colleges avanciert. Niemandem über 25 war klar, was die Kids eigentlich genau machten, wenn sie sich in den Schlafsälen zum dungeon crawl trafen.

Man möge gerade auf den letzten Satz einfach mal einen unserer Politiker oder viele ältere (nicht alle!) fragen, was eine LAN-Party ist. Die Ergebnisse dürften verblüffend ähnlich ahnungslos sein.

Insgesamt ist der Artikel wirklich gut und sollte der Politik vielleicht einen Denkanstoß geben, bevor man irgendwelchen ahnungslosen „Experten“ Kompetenzen zuspricht, die überhaupt nicht vorhanden sind.

Vielleicht wird man in zehn oder zwanzig Jahren genauso über Killerspiele denken, wie wir heute über Pen&Paper: „Das soll gefährlich sein? Es passiert doch nichts!“
Ich für meinen Teil spiele sowohl Killerspiele, als auch Pen&Paper und muss gestehen, dass ich bisher noch keine Anwandlungen hatte, im Ninjakostüm Amok zu laufen. Höchstens im Elfenkostüm…

SpOn-Artikel in voller Länge

Angriff der Zombie Wespe

Veröffentlicht: 12. August 2009 in Allgemein

Der Titel klingt ja schon recht reißerisch. Tatsächlich geht es allerdings um die jewel wasp. Diese schimmert ein wenig grünlich, hat’s aber faustdick hinter den Fühlern.

Sie verfügt über ein Gift, das das Gehirn größtenteils außer Funktion setzt. Die wasp macht ihr Opfer damit quasi zu einem Zombie.

Aber es kommt noch schlimmer. Die wasp legt in Ihr bewegungsloses aber lebendiges Opfer ein Ei. Die wasp, die in dem Opfer ausbrütet ernährt sich von selbigen, bis sie irgendwann ausgewachsen ist und ihren Wirt verlässt.

Fies – ausgesprochen fies.


(Youtube DirektZombiewasp)

Nutbusters (definitely NSFW)

Veröffentlicht: 11. August 2009 in Allgemein

nutbustersBei Nutbusters handelt es sich um einen Porno. Normalerweise würde ich sowas hier ja auch gar nicht erst posten, aber der „Film“ hat solch einen hohen Nerdfaktor, dass es schon wieder verdammt witzig ist.

Aus diversen Gründen verlinke ich den Trailer hier nicht, wer mag möge einfach mal bei google nach nutbusters und trailer suchen.

Jetzt mal im Ernst, schaut sich jemand sowas tatsächlich, außer um sich zu belustigen? Ich mein, Poronos hat ja jeder irgendwo rumfliegen, manchmal auf sehr versteckt.

Allgemein scheint der „Nerd-Porn“ eine neue Gattung in der Pornoindustrie zu sein. Welchen Sinn hat sonst z.B. Star Trek XXX oder ähnliches?

Dass auf dem Bild zwei der vier weiblichen Nutbusters mit ihren ektoplasmischen Dildo-Protonenkanone zu sehen sind, lockt mit Sicherheit wieder eine bizarrer Suchbegriffe über google hier rein. Ob und wie die Geisterfalle im Kulturstreifen auftaucht, bleibt jedermans (frau!) eigener Phantasie überlassen.

N00b Freund trifft auf 1337 Eltern

Veröffentlicht: 11. August 2009 in Allgemein

Das erste Mal bei den Eltern der Freund/in – ein immer wieder auftretendes Problem.

Viele raten, Blumen für die Mutter und irgendeinen Männerscheiß für den Vater mitzubringen. Soweit so gut.

Es wird allerdings sehr problematisch, wenn die Familie 1337 heißt und auch so drauf ist.

Ich als 1337-H4x0r hätte ja als 0ldskewl Gamer webaddict keine Probleme gehabt, aber der Kackn00b loosed per default. Der Papa ist halt imba.

http://www.collegehumor.com/moogaloop/moogaloop.swf?clip_id=1917993&fullscreen=1
(CH Direkt1337, via)

Was ich die Woche so getwittert habe:

Veröffentlicht: 9. August 2009 in Allgemein
  • Wer hätte es gedacht? http://bit.ly/o1S5l #
  • gerade die nächste grandiose Idee für einen Horrorfilm: Der Praktikant im Schrank. #
  • RT @nerdcoreblog: RT @BSimek: Wer Duncan Jones' "Moon" in deutschen Kinos sehen will: Email an office@kochmedia.com . Sonst nur DVD-release! #
  • New blog post: Super Mario Sextape (NSFW) http://bit.ly/3JKUfh #
  • meine Freundin wird sich freuen – das Twilight MMORPG ist in mache. Meh. #
  • New blog post: Stand up Comedy im Palast von Jabba the Hutt http://bit.ly/cFUzK #
  • also wenn ich jemals in Gefängnis muss, dann in Belgien. Da sind Ausbrüche ja häufiger als im Wilden Westen #
  • Ich wunder mich jedesmal wieder, warum blogpost mit #nsfw im Titel so unglaublich viel traffic erzeugen #
  • unglaublich: Lady Gaga soll Brüste haben! ich halte das für einen Marketinggag. #
  • Amoklauf in den USA? Das verlangt nach einer neuen Killerspieldebatte! #
  • New blog post: Inglourious Basterds Fake Viral Trailer http://bit.ly/1GHany #
  • ich glaube, @spreeblick ist der erste, mit dem ich bei last.fm eine hohe übereinstimmung habe. #
  • Warum schreibt das UCI im Newsletter eigentlich von Frank Dillinger? Der hieß John. #uci #fail #
  • man merkt schon ein gewisses Twitterloch die letzten Tage. #
  • habe gerade festgestellt, dass ich von Muggeln umgeben bin #
  • RT @cracked Photoshop Contest: If Sarcasm Ruled the World http://tiny.cc/PSC161 #
  • habe mir heute Obst gekauft, dass "Brontosaurus Eier" heißt. halb pflaume, halb aprikose. Mutantenobst! #
  • DoS Attacke auf Twitter? Erinnern wir uns noch, wer DOS entwickelt hat? hm? hm? Microsoft! 23! 😉 #
  • http://twitpic.com/d0bw4 – Michael Calrissian oder Lando Jackson? #
  • Gibt es eigentlich eine Krankheit, dass man mit einem Stift nichts gerade unterstreichen kann? Wenn ja, hab ich die #

Popkultur zum Basteln

Veröffentlicht: 6. August 2009 in Allgemein

sam_bastelbogenPopkultur kann so Spaß machen! Besonders, wenn was zu Basteln gibt!

Bei cubecraft.com gibt’s jede Menge Ikonen zum Nachbasteln. Egal, ob Spiderman, Superman, Super Mario oder Silent Bob (vier mal S!) – und weil’s nicht wieder in Richtung Star Wars abrutschen soll, gibt’s als Beispielbild Sam (das fünfte S!) von Sam &Max.

Ein Spass für Groß und Klein!