Toxicity in der Chicks’n’Violinen Version

Veröffentlicht: 16. November 2009 in Allgemein

Ich mag System of a down und ich mag Toxicity. Und ich mag Frauen. Alles zusammen gerührt gibt eine Kombination, die ich bei Wait, What? entdeckt habe.
Ich weiß zwar nicht, ob das Ganze nur Fake ist, jedenfalls machts tierisch Spaß den Mädels beim Rocken zuzugucken.

Advertisements
Kommentare
  1. G.J. sagt:

    yeah,yeah,yeah. Eine Geige gewinnt doch erst wenn man sie stark verzerrt. Mußte die ganze Zeit mitbangen 🙂

    Ps: Die sind niedlich

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s