Archiv für Dezember, 2009

Haben will des Monats

Veröffentlicht: 18. Dezember 2009 in Allgemein

Hin und wieder tauchen ja Sachen im Netz auf, da denkt man nur „Wow – das will ich haben!“ Der Shredder Hoodie ist so eine Sache.

Kennt ihr noch? Mit Sicherheit! Die Teenage Mutant Hero Turtles vs Shredder und Crang. Die kurzarmige Gehrinmasse. Anders gesagt: Ich will diesen Pulli!

Teenage_Mutant_Ninja_Turtles_Shredder_Costume-Hoodie

Für mich bestellen könnt ihr ihn übrigens hier.

Werbeanzeigen

Der beste Film aller Zeiten

Veröffentlicht: 14. Dezember 2009 in Allgemein

Das Jahr nähert sich dem Ende zu und wie immer gibt es viele Adventskalendar in man ganz viele tolle Sachen bekommen könnte. Ganz besonders aufgefallen ist mir allerdings das 13. Törchen im SEO-Adventskalendar, denn da bietet Astrid alias Nerd in Skirt ein tolles Paket für alle Cineasten. Sie möchte gerne wissen, welche der beste Film aller Zeiten ist.
Das Ganze ist etwa so schwierig, wie die Frage nach dem Lieblingsfilm, denn davon habe ich hunderte. Also, Konzentration, der beste Film … schwierig… *denk* *grübel* Titanic? Arg nein! Ok, ok, kürzen wir das Ganze etwas ab: Der beste Film aller Zeiten ist Shaun of the Dead!
Warum gerade der? Shaun of the Dead ist eine romantische Zombiekomödie. Es kommen Zombies, Waffen, Simon Pegg, eine Liebesbeziehung und jede Menge Popkulturwitze vor. Sogar meine Freundin, die sonst alles mit Zombies hasst, war begeistert von dem Film.
Der besondere Clou an der Kalenderaktion: Es gibt nicht nur ein fettes Filmpaket zu gewinnen, sondern auch ein Domain und zwar Filmtipps.net. Je mehr Leute mitmachen, desto wertvoller wird der Gewinn! Eine wirklich tolle Gewinnaktion.

Wer übrigens Shaun of the Dead noch nicht sein Eigen nennen kann, kann ihn sich hier bei Amazon bestellen.

Tweets dieser Woche:

Veröffentlicht: 13. Dezember 2009 in Allgemein
  • Ok der Tag wurde doch nicht so schlim, wie erwartet. google sei dank. #
  • Two and a half Men ist so eine grandiose Serie. Ach ja und Megan Fox! #
  • Ich rede übrigens hier von: http://www.youtube.com/watch?v=ckY9_ZBVg-I #
  • Mad Max auf Kabel. Gleich Mad Max III. Sand im Getriebe und der Sandmann kommt auch gleich – ich geh schlafen. #
  • Morgenstund hat Scheiß Wetter. Meh. #
  • Star Trek und Star Wars können doch Freunde sein! Zum Beispiel mit Darth Picard http://ngy2n.xrt.me #
  • Der Webmaster-you.de mit neuem Intro: http://www.webmaster-4you.de/ #hammer RT @estugo #
  • Wenn ich sage: "I love links" hat das nichts mit Politik zu tun. Eher mit Hyperlinks. #
  • Das "Mitt" in Mittwoch steht wohl für mittlere Katastrophe. #
  • "Sag mal Ryker – guckst du mir beim Pinkeln zu?" "Nein, nein" http://ndjlod.xrt.me #
  • Ist immer wieder toll, wenn man etwas wie gewünscht hinbekommt. #ftw #
  • da sucht man nach "star wars raumschiffe" und was bekommt man angezeigt? Die Enterprise! Frechheit… #
  • eben in den #1Live Nachrichten: Eu unterstützt 3. Welt Länder beim Kampf gegen den Klimaschutz. Ist schon abscheulich dieser Klimaschutz… #
  • Ich will heute den Amazon Kindle von @meinestadt_de gewinnen http://bit.ly/65mWZQ #
  • Essen für die Einweihungsparty schon fertig. Bier auch schon da. Der Abend kann kommen 🙂 #
  • Man muss auch nicht jeden Quatsch mitmachen. Es sei denn, jemand hat eine wichtige Frage, dann würde ich die spontan ignorieren. #formspring #
  • Stelle gerade fest, dass self-optimizing Links von Amazon Müll sind. Wenn ich ein Keyword angebe sollte es auch bei den Produkten vorkommen! #

Tür auf, Tür zu, Tür auf, Tür zu – zwanghaft

Veröffentlicht: 9. Dezember 2009 in Allgemein

Irgendwie ahnte ich schon immer, dass Luke Skywalker eine Störung hat. Ich meine, sich in seine Schwester zu verlieben, den eigenen Vater zu hassen und Natalie Portmann als Mutter zu haben, kann ja auf Dauer nur zu Störungen führen. Während Han eher zum zwanghaften Rumballern neigt, hat Luke eine etwas andere Störung: OCD.


(Youtube DirektSkywalkerFail, via TR)

Betriebsunfall bei Disney

Veröffentlicht: 8. Dezember 2009 in Allgemein

Neuesten Pressemitteilungen zufolge gab es einen Zwischenfall in Prinzessinnenfabrik von Disney. Der wieder auferstandene Walt Disney schweigt zu dem Thema.

zombie-disney
(Via unrealitymag)

Eine Generation an und für sich

Veröffentlicht: 7. Dezember 2009 in Allgemein

Viele Sozialwissenschaftler haben schon versucht, die Jugend & Middleages in ein bestimmtes Schema zu pressen. Vielen wird der Begriff „Generation X“ oder die spätere „Generation Golf“ ein Begriff sein. Abgesehen davon, dass es sehr heikel ist, ein ganze Generation (umfasst etwa 30 Jahre) in ein bestimmtes Schema zu pressen, frage ich mich, wie man die heutige Generation nennen können. Geläufig sind unter anderem Generation doof oder auch Generation C64.
Aber lassen sich wirklich etwa die Häfte der deutschen Bevölkerung in eine Kategorie einordnen? Oder ordnen die Begriffe nicht eher bestimmte Interessensgruppen ein? Der Generation Doof wird nachgesagt, alles und jeden bei Wikipedia nachzuschlagen und dies unreflektiert weiterzugeben. Die Generation C64 hingegen bezeichnet die Generation, die mit dem C64 groß geworden ist. Was ist aber mit denen, die zwar das entsprechend Alter, nicht aber den nötigen Nerdfaktor haben. Ich halte weder die eine, noch die andere Definition für wirklich passend. Ich zum Beispiel würde mich tendenziell schon zur Generation C64 zählen, allerdings habe ich nicht das entsprechende Alter. Und allen Menschen gerecht zu werden ist mittlerweile auch nahezu unmöglich. Die Gesellschaft hat sich viel zu pluralisiert, als dass man sie wirklich einteilen könnte. Wie passen die Nerds zu den Tussies, wie die Raver zu den Gothics? Wohl gar nicht.

Insofern wäre ich für die Einführung einer „Generation Vielfalt“. So schwammig der Begriff auch ist, so zutreffend ist er meiner Meinung nach auch. Muss man eine Generation immer an bestimmten Begriffen aufhängen? Zu sehr ekelt mich noch Begriffe wie Generation Upload oder Generation Pommes an, als das ich wirklich einen passenden Begriff dafür fände. Insofern ist die Generation Vielfalt auch keine geschlossene Gruppe, denn mehr ein vager Begriff, was die heutige Gesellschaft auszeichnet: Vielfältigkeit. Eine Generation von Nerds, Geeks, Tussies, Metalheads, Hip-Hoppern, Ravern, Filmfreaks, Studenten, Malochern und Wirtschaftsbossen.

Wenn ihr Ideen oder Meinungen zu dem Thema habt, nutzt die Kommentarfunktion, denn dafür isse da 🙂

Tweets dieser Woche:

Veröffentlicht: 6. Dezember 2009 in Allgemein
  • Bild schreibt: "Müntes Liebe übersteigt alle Grenzen:" Ja, vor allem die des Geschmacks. #
  • Ich bin und war ein 1on1 Looser. @kloeschen hat mal wieder gezeigt, wie man Stangen dreht. #
  • Heiteres Nerdbasteln mit https://nerdsnacks.com/nerdbrille.pdf #
  • Ebay Auktionen gewinnen macht Spaß. Zumindest bei dem Preis 😀 #
  • Ich will heute den TRG Nespresso Cube im SEO-Adventskalender gewinnen http://bit.ly/65mWZQ #
  • Bild fragt "Wie viel Kirchturm erlaubt Allah?" Ich frage: "Wie viel BILD erlaubt das Hirn?" #
  • RT @BasicThinking Weihnachtsmusik? Gerne! In 8 Bit? Genau richtig! http://8bitchristmas.com #
  • internet mit der wii ist anstrengend, aber möglich #
  • Im Durchschnitt benötigen Seiten auf Ihrer Website 9,0 Sekunden zum Laden. Dies ist langsamer als 91 % der Websites. #strato #fail #
  • Kaum twitter ich, dass meine #Strato Seiten langsam sind, rufen die an und stellen die Seiten auf einen schnelleren Server um. #win #
  • SEO-Buch gewinnen: Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung, signiert von @ThomasPromny bei http://retwt.me/1FMDK #
  • Eben an der Tanke bestellte eine ältere Dame einen Lattsche Matschiato. Selbst meine geringen Italienischkenntnisse konnten das entlarven. #