Archiv für Februar, 2010

Zombie Animationsfilm A.D.

Veröffentlicht: 4. Februar 2010 in Allgemein

Als ehemaliger Geschichtsstudent weiß ich, dass die Abkürzung A.D. für anno domini, also im Jahre des Herrn, steht. Dieser Trailer für den kommenden Zombie Animationsfilm A.D. hat allerdings weder etwas mit anno, noch mit domini etwas zu tun, topless robot mutmaßt, dass A.D. für „Awesome Dead“ stehen könnte.
Wofür auch immer A.D. nun steht, die Menschen in dem Video verhalten sich nicht gerade sinnvoll. Inmitten einer offen Straße zu sitzen und sich von Zombies umzingeln zu lassen, spricht dafür, dass kein vernünftiges Zombiecoaching stattgefunden hat. Dafür ist das Setting umso schicker und erinnert mich stark an Left 4 Dead, was ja für sich spricht.


(YT Direktzombies)

SciFi Chicks Strip Show (NSFW)

Veröffentlicht: 3. Februar 2010 in Allgemein

Zugegeben, für den Titel habe ich mich schon etwas geschämt, aber strippende SciFi Chicks sind genau das, worum es in diesem Video geht. Aber nachdem mir der Star Wars Strip schon so sehr gefallen hat, bedient diese Stripshow sämtliche anderen feuchte SciFi Träume. Die Girls stellen bunt durcheinander gemischt folgende Charaktere dar:
Leeloo (5. Element), Caprica 6 und Starbuck (Galactica), Tank Girl, Seven of Nine (Star Trek), Silk Spectre (Watchmen), Catwoman und Sookie Stackhouse.


(YT SciFi-Strip, via Polkarobot)

Ultradome die ultimative Nerdarena

Veröffentlicht: 2. Februar 2010 in Allgemein

Im Laufe meiner Nerdkarriere habe ich ja sicherlich schon hunderte nerdiger Nerdvideos gepostet. Ich habe allerdings selten etwas entdeckt, was noch nerdiger ist, als Ultradome. Ultradome ist eine von MSN produzierte Online-Episoden-Kurzfilm Dings. So Dings halt. So ähnlich wie Celebrity Deathmatch, aber wirklich nur für Nerds gemacht. Vor kurzem ist die Episode erschienen, in der sich zwei schnuckelige Mädels darüber streiten, welche Harrison Ford Rolle besser ist – Han Solo oder Indiana Jones. Das ganze wird natürlich schlussendlich im Ultradome augetragen.
Ich muss allerdings sagen, dass es eine verdammt schwierige Entscheidung ist. Ich mein, wenn es um Batman vs Spiderman ginge wäre es ja einfach, aber Han Solo vs Indy? Really FUBAR. Ich enthalte mich. Die Mädels allerdings nicht.
http://images.video.msn.com/flash/customplayer/1_0/customplayer.swf

In der ersten Folge ging es übrigens um Luke Skywalker vs Frodo. Aber ohne Nerdchicks, was die Folge nicht ganz so sehenswert macht.

Arthur Conan Doyle Real Life Detective

Veröffentlicht: 1. Februar 2010 in Allgemein

Die bekannteste Romanfigur von Arthur Conan Doyle ist ohne Frage Sherlock Holmes (dessen letzte Verfilmung ich ja schon in meinem Sherlock Holmes Review gelobt habe). Doch Arthur Conan Doyle hatte nicht nur clevere Ideen für Kriminalgeschichten, er war auch selber Detektiv und hat Mordfälle gelöst. Eine Dokumentation über Doyles Hang zum Kriminalismus hat die BBC im letzten Jahr veröffentlicht. Diese Dokumentation ist mittlerweile in 6 Teilen bei Youtube verfügbar. Den ersten Teil verlinke ich hier, den Rest findet ihr bei den ähnlichen Videos auf Youtube.


(Youtube Direktdoyle, via cthulhu.de)