Archiv für November, 2010

Minimalistische Superhelden Icons

Veröffentlicht: 25. November 2010 in Allgemein

Fabian Gonzalez hat diese grandiosen minimalistischen Superhelden Grafiken angefertigt. Sollte tatsächlich jemand alle zusammen bekommen, sollte es dafür den Supernerd Button geben. Ich habe von den 60 Grafiken knapp 20 erkannt 😦

Selbst mit ein bissl Schummeln kannte ich nicht alle.

Wer spicken will, muss allerdings den ganzen Artikel lesen. Das habt ihr Spicker davon.

(mehr …)

Advertisements

Terroristen wayne

Veröffentlicht: 22. November 2010 in Allgemein

Mario Sixtus hat eine neue tolle Geschichte an den Start gebracht und zwar das Blog  Wir haben keine Angst. Sinn der ganzen Aktion ist es, zu zeigen, dass die Panikmache der Medien einfach absolut albern ist und wir sicherlich nicht kurz vor der Apokalypse stehen. Mein Kollege Enno und ich konnten es natürlich nicht lassen, uns an der Geschichte zu beteiligen (man kann Texte, Bilder, Videos etc einreichen) und haben dieses wunderschöne satirische Bild eingeschickt.

Um es vorab zu klären: Ja die Waffe ist echt. Ja Enno hat wirklich mehr Angst vor mir, als vor den Islamisten. Ja alle Bärtigen, turbantragenden Muslime sind Terroristen.

Keine Angst vor Terroristen

(via)

Millenium Falcon Baupläne

Veröffentlicht: 9. November 2010 in Allgemein

Zugegeben, ich habe mich immer über Trekkies lustig gemacht, die an ihren Wänden die Enterprise Baupläne hängen haben. Oder sich Enterprise Konstruktionsbücher kaufen.
Da ich aber sowieso eher der Star Wars Fan denn Trekkie bin, müssen Baupläne hier natürlich für das einzig wahre Raumschiff, die schnellste Schrottmühle des Universums, den Millenium Falcon, bereit gestellt werden.
Mit freundlicher Unterstützung der Corellian Engineering Corporation.
(mehr …)

10 Games die unbedingt verfilmt werden sollten

Veröffentlicht: 3. November 2010 in Allgemein

Videospielverfilmungen scheinen aktuell schwer in Mode zu sein. Der Vorzeigeverfilmer von Spielen ist nach wie vor Uwe Boll, der allerdings mit Far Cry, Dungeon Siege, Postal usw einen Dreck sondergleichen abgeliefert hat.
Aber es geht auch besser. Zugegeben, die letzte Prince of Persia Verfilmung hat mich auch nicht vom Hocker gerissen, aber Spieleverfilmungen wie Resident Evil oder Hitman waren schon sehr gute Filme.
Jedenfalls gibt es einige Spiele, genauer gesagt 10, die meiner Meinung unbedingt verfilmt werden müssen!

1. Assassins Creed
Die Verfilmung von Assassins Creed stelle ich mir wie ein Mashup aus Prince of Persia, Parcour und Hitman. Altair ist die ideale Filmfigur. Passend zu Hitman würde ich auch Timothy Olyphant als cast für Altair empfehlen. Assassins Creed hat allein schon ein geniales Setting, das sich perfekt für einen Film anbietet. Wüste, das heilige Land und die Kreuzzüge. Alles Dinge, die bisher viel zu wenig in Filmen ungesetzt wurden. Für Altair würde ich mir Chris Pine vorstellen.
Wahrscheinlichkeit: 80%

2. Left 4 Dead
Zombiefilme sind nach wie vor sehr beliebt. Zombies sind die Allzweckwaffe der Horrorfilme. Und die Geschichte um Francis, Zoey, Louis und Bill lässt sich perfekt in jedes Setting versetzen und könnte einen wirklich tollen Zombiefilm ergeben. Die Besetzung für den Left 4 Dead Film ist schwierig aber nicht ummöglich.
Francis: Jason Statham
Zoey: Elisabeth Dushku
Louis: Mos Def
Bill: Nick Nolte
Wahrscheinlichkeit: 50%

3. Grand Theft Auto
GTA ist das BlackJack und Nutten Spiel schlechthin. Wer auch immer die Hauptrolle spielen mag (ich lass es für pekulationen mal offen), Quentin Tarantino muss unbedingt Regie führen. Der GTA muss eine Mischung aus Road Movie und Reservoir Dogs werden. And remember: Respect is everything!
Wahrscheinlichkeit: 90%

4. Bioshock
Wenn ich es richtig gesehen habe, soll es dieses Jahr sogar noch einen Bioshock Film geben, mit Wentworth Miller als Jack. Abgesehen davon muss der Film so richtig rocken, denn die Atmosphäre und Story in Bioshock ist dermaßen dicht und packend, dass sich eine Verfilmung geradezu aufdrängt. Ich stelle mir allerdings die Frage, ob das ganze ein Horror oder Actionfilm werden soll. Einen Biohock Horrorfilm fände ich natürlich besser, der soll durchaus beklemmend und dunkel sein. So wie man Hollywood kennt, wird’s wahrscheinlich ein „Little Sister Drama“ mit Cameron Diaz als Little Sister, aber ich bleibe gespannt.
Wahrscheinlichkeit: 100%

5. Warcraft
Einen Warcraft Film fände ich richtig geil, denn seit Herr der Ringe hat mich kein Fantasyfilm mehr so richtig vom Hocker gehauen. Ein klassischer epischer Schlachtenfilm mit Orks, Ogern, Nachtelfen und Untoten, das wäre was. Also quasi Herr der Ringe ohne Ringe und den ganzen Hobbitkram.
Wahrscheinlickeit: 100%

6. Half-Life
Half Life war einer der ersten Shooter, die eine richtig geile Story hatten. Die Story war und ist sogar so gut, dass sie meiner Meinung nach perfekt verfilmt werden könnte. Die Rolle des Gordon Freeman sollte (man höre und staune) Charlie Sheen spielen. Aliens, Black Mesa und Gordon Freeman – die perfekte Mischung für einen gelungenen Film.
Wahrscheinlichkeit: 80%

7. Fallout
Ich vermisse seit langer Zeit wieder einen richtig guten postapokalyptischen Film. Nichts wäre besser geeignet, als Fallout! Der große Vorteil am Fallout Universum ist, dass man nicht unbedingt an die Spiele gebunden ist. Warum nicht einen Film, der in New York oder gar Europa spielt? Sogar als chinesische Billigproduktion könnte ich mir das ganze vorstellen. Zur Erinnerung: Der chinesische Angriff auf die USA konnte abgewehrt werden, China wird sicherlich auch die ein oder andere Atombombe abbekommen haben.
Wahrscheinlichkeit: 60%

8. Starcraft
In Korea ist Starcraft so beliebt wie Freibier im Hochsommer. Aber nicht nur das Spiel selbst, auch die Story hinter Starcraft ist geradezu filmreif. Die Zergs als Bedrohung der terranische Union, die Protoss als geheimnisvolle dritte Rasse – alles nahezu perfekt für einen klassischen Scifi Streifen geeignet. Wie wärs mit Emma Stone als Kerrigan?
Wahrscheinlichkeit: 80%

9. Command & Conquer
Zugegeben, mit den vielen Videos sind die C&C Spiele schon fast wie ein Film. Trotzdem wäre ein „richtiger“ Film ohne den Spielteil zwischendrin sehr nett. Ich bin mir allerdings nicht sicher, ob das Ganze funktionieren würde. Ich erinnere nur noch an den absolut misslungenen Wing Commander Film. Der war trotz genialer Spiele richtig schlecht. Das hoffe ich natürlich für den C&C Film nicht.
Wahrscheinlichkeit 30%

10. Return to Castle Wolfenstein
Auch wenn das Ganze in Deutschland wieder furchtbar schwierig wird wegen der ganzen Hakenkreuze etc, wäre eine Verfilmung von Return to Castle Wolfenstein richtig genial. Wer Blazkowicz spielen soll? Ganz klar Timothy Olyphant. Killing Nazis muss wieder en vogue werden!
Wahrscheinlichkeit: 50%