Kino-Reviews: Sucker Punch und Thor

Veröffentlicht: 2. Mai 2011 in Allgemein

Review #1 Sucker Punch:
Sucker Punch hat mir persönlich Spaß gemacht. Auch wenn viele den Film komplett zerrissen haben, hat er mir doch gefallen. Nicht aufgrund der tollen Story oder der anspruchsvollen Charakter, sondern weil die verschiedenen Settings mit einfach mitgerissen haben. All die Traumwelten sind geradezu Nerdtraumwelten. Deutsche Steampunksoldaten im Grabenkrieg des WWI, Drachen und Ritter, Samuraistatuen und Verteidungsroboter. Die Charaktere sind vor allem eins: schnuckelig. Nicht allzu emotional oder anspruchsvoll, aber schnuckelig und gewaltbereit. Dass Sucker Punch insgesamt ein bißchen wie Inception ausgeht verwirrt zwar, gibt dem ganzen Film allerdings noch eine interessante Wendung.
Insgesamt: 3 von 5 Schulmädchenkostüme

Review #2 Thor
Thor ist der Sohn des Königs Odin von Asgard. Doch sein Temperament, Jähzörn und Wildheit bringt ihm nicht gerade Pluspunkte bei seinem Vater ein. Sein Bruder Loki ist scharf auf die Thronfolge und Thor schließlich dazu, die Eisriesen zu attackieren, was natürlich schiefgeht. Thor wird auf die Erde verbannt und tritt die FOrschergruppe um Natalie Portmann. Thor war insgesamt ganz amüsant. Für einen Superhelden-Film fehlte mir ein wenig die Action, aber die Charaktere waren zumindest glaubwürdig. Auch wenn Loki ein wenig zu luschig daher kam, waren es doch zwei amüsante Stunden im Reich der nordischen Mythologie. Ist Sucker Punch eher was für Kerle zum Gucken, ist Thor mit Chris Hemsworth ganz klar Frauenkompatibel. Ich persönlich hoffe allerdings, dass die kommenden Comicverfilmungen (Captain America, The Avengers) mehr auf Action ausgerichtet sind.
Insgesamt 4 von 5 Motteks (wer nicht weiß, was ein Mottek ist, findet hier die Erklärung)

Advertisements
Kommentare
  1. Paul sagt:

    Suckerpunch: Genau meine Meinung! Auch wenn er ein bisschen ein mulmiges Gefühl hinterlassen hat („Meh, so richtig gut war das ja eigentlich nich“), hat er mir sehr viel Spaß gemacht. Wenn ich einen Film machen würde, wäre es genau dieser, glaube ich. Das einzige, was ich wirklich seltsam finde, sind die albernen Interviews mit Zack Snyder, wo er erzählt sein Film wäre FEMINISTISCH und so, was halt einfach nicht stimmt.

    Mal gucken ob es eine ungeschnittene Version auf Scheibe geben wird; vor allem interessiert mich, was herrausgeschnitten wurde.

    Gefällt mir

  2. […] neueste Comicverfilmung und bildet zusammen mit Thor die Marschroute zum Avenger Film. Nachdem ich Thor ja eher so lala fand, hoffte ich bei Captain America auf knallharte Nazi-Action. Dieser Wunsch wurde zwar erfüllt, […]

    Gefällt mir

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s