Archiv für April, 2012

The Avengers Review

Veröffentlicht: 29. April 2012 in Allgemein

The Avengers Film

Nachdem Loki zuletzt im Thor Film nicht die Macht über Asgard ergreifen konnte schmiedet er zusammen mit den Shitauri einen Plan, die Erde zu erobern. Nick Fury hat nicht viel andere Möglichkeiten, als die Avengers zusammenzuführen und sie gemeinsamen gegen Loki in den Krieg zu schicken.

Der neueste Superhelden-Film bildet gleichzeitig den Höhepunkt der letzten Filme, denn Thor, Iron Man, Hulk, Captain America und die filmlosen Black Widow und Hawkeye müssen diesmal zusammenarbeiten, um gegen Loki anzustinken.

The Avengers macht von vorne bis hin Spaß. Die Einzelcharaktere machen enorm Spaß und funktionieren auch als Gruppe wunderbar. Nachdem die letzten Filme über die Marvels ja teilweise etwas durchwachsen waren, schafft es The Avengers sogar, dem Hulk einen genialen Film zu spendieren. Markig und besonders kultig sind natürlich die Sprüche, besonders wie sollte es anders sein, Tony Stark. Joss Whedon hat mit dem neuen Superheldenfilm einen Film geschaffen, der rundum Spaß macht. Die Story ist glaubwürdig (für Marvel-Verhältnisse), die Action ist erstklassig und die Charaktere sind erstklassig ausgewählt.

The Avengers ist nach langer Zeit mal wieder ein Film, den ich mir auch ein zweites oder drittes Mal anschauen würde. Die dritte Dimension macht den Kinobesuch allerdings auch entsprechend teuer. Ich empfehle allerdings sich die anderen Marvel vorher nochmal anzuschauen, viele Sprüche dürften ansonsten verwirrend sein.

Insgesamt: 10/10 fliegende Flugzeugträger

Advertisements

Nachdem mir mein Stammkino die letzten Wochen durch Streichung von Spielzeiten einen Strich durch die Rechnung gemacht und mir den Film Juan of the Dead verweigert hat musste eine Alternative her. Nicht, dass Die Tribute von Panem mein Wunschfilm gewesen wäre aber manchmal muss man auch Risiken wagen. Ein Review erspare ich mir an dieser Stelle, mir hat er jedenfalls nicht allzu sehr gefallen. Jedenfalls hat das Internet (ja genau dieses Internet!) ein alternatives Ende für Hunger Games entwickelt, das mir wesentlich besser als das Original gefällt. Allein schon der Mech! Wie dem auch sei – here we go!


(YT Direkthunger, via)

Go go (sexy) Power Rangers

Veröffentlicht: 22. April 2012 in Allgemein

Ich hatte eigentlich im Hinterkopf, dass es nur einen weiblichen Power Ranger gab – der Pinke – aber Amazon.com belehrt mich eines besseren.

Sexy Power Rangers Kleidchen

Titanic in Super 3D

Veröffentlicht: 10. April 2012 in Allgemein

James Cameron sagte neulich, dass er Filme verachte, die nur des Kommerzes wegen in 3D in die Kinos kommen. Um auch gar nicht erst den Verdacht aufkommen zu lassen, Titanic 3D wäre nur des Kommerzes wegen erneut in die Kinos gekommen hat Cameron direkt Titanic Super 3D nachgeschoben. Mehr Realismus, mehr Effekte, einfach mehr von allem. Und Stormtrooper. Hier der Trailer:

Von Kopf bis Fuß Nintendoid

Veröffentlicht: 9. April 2012 in Allgemein

Ok, ok diese Werbeanzeige stammt ganz tief aus Nerdistan. Aber hey, es sind die 90er! Und wer hätte damals nicht von so einem Nintendo Komplettoutfit geträumt? Ich wäre damals definitiv ein Hipster gewesen, wenn es sowas damals schon gegeben hätte.

Nintendo Merchandise

Ego Shooter Krankheit

Veröffentlicht: 3. April 2012 in Allgemein

Viele von euch werden das kennen: Man gelangt vor eine geschlossene Tür und anstatt die Klinke zu betätigen, sucht man verzweifelt die E-Taste zum öffnen. Nicht viel anders ergeht es auch dem armen Wicht in diesem Video. Er hat die Ego Shooter Krankheit. Seine Freundin ist erst recht unglücklich damit, denn statt Buttermesser zieht der arme die Pistole aus dem Inventar.

Angeblich soll Abstinenz gegen die Ego Shooter Krankheit helfen, ich halte das allerdings für ein Gerücht. Als ob Entzug schon jemals geholfen hätte. Höchstens bei Facebook. Nicht.

http://gamertoob.com/media/living-with-first-person-shooter-disease/embed_player