Archiv für Mai, 2012

Der Wookie nimmt ein Bad – mit Grrrrrrls

Veröffentlicht: 15. Mai 2012 in Allgemein

Das Leben als Wookie ist schon nicht einfach. Nicht nur, dass man sich ausschließlich mit Schreigeräuschen verständigen kann, man hat auch einfach so viele Haare, dass man morgens im Bad länger als alle Femtrooper auf dem Todesstern. Natürlich holt sich der gemeine Wookie da schon mal gerne Unterstützung – besonders gerne natürlich in Form von Carwash-Girls. Dass diese jedoch weitaus mehr als Schaum pusten und spritzen können beweist eindrucksvoll dieses nett gemacht Video.

Advertisements

Wie man den Aufstand der Maschinen überlebt

Veröffentlicht: 10. Mai 2012 in Allgemein

Jeder vernünftige Nerd hat nicht nur einen Überlebensplan für die Zombokalypse zuhause, sondern im besten Fall auch das passende Werkzeug zur Tötung von Geistern, Vampiren und Werwölfen. Was aber passiert, wenn irgendwann die Maschinen ganz Terminator-like anfangen, sich gegen die Menschheit aufzulehnen? Zum Glück gibt es einen Robotik-Wissenschaftler der Aufklärung schaffen kann, allerdings nicht ganz uneigennützig, denn Daniel Wilson hat auch ein ganzes Buch zu dem Thema geschrieben. Die Tipps, die er zum Überleben der Robokalypse gibt sind aber allemal hilfreich.


(via)

Der Roman heißt übrigens Robocalypse. Guckst du hier:

Afrikaner in Filmen – Stereotypen

Veröffentlicht: 6. Mai 2012 in Allgemein

Als großer Filmfan kenne ich eine Menge Filme und in einigen kommen auch Afrikaner vor. Allerdings kommen diese dabei nicht allzu positiv weg. Entweder sind sie ausgehungerte Flüchtlinge oder völlig gewalttätige und grausame Milizen. Dass das natürlich nur stereotype sind sollte eigentlich allen Zuschauern klar sein, trotzdem passen Afrikaner mit Kalashnikovs völlig ins Bild. Um eben diese Steroetype aufzubrechen hat eine afrikanische NGO ein witziges Imagefilmchen über Afrikaner in Hollywoodfilmen gemacht. Solltet ihr euch unbedingt ansehen!

PS: Dankenswerterweise hat es „der Deutsche“ ja auch schon in vielen US-Filmen geschafft, nicht immer als strammer, humorloser, biertrinkender Nazi mit Lederhose und Pickelhaube dargestellt zu werden. Meistens.


(Klischeeafrikaner bei Youtube)